Login



Aktuelles...
Alpozela oder Vulkanozela...
Geschrieben von: Thomas Caspar   
Klaus, Thomas und Rainer Linden auf der Alm...... das ist nicht wirklich die Frage, denn ganz gleich, wie das lustige Plastikunikum letztlich auch genannt wird - es gibt recht angenehme Töne von sich. Aber von vorne: Nachdem sich vor ein paar Tagen das hessische Radio mit der Frage an uns wandt, ob wir nicht in der Lage wären, den Vuvuzelas harmonischere Klänge entlocken zu können, als die aus dem TV bekannten, haben wir uns dran gemacht und rumexperimentiert. Klaus, unser Dirigent, hatte dabei die klasse Idee, eine Art Alphorn zu bauen. Kurzerhand haben wir also zuhause die Elektroleerrohre aus den Wohnzimmerwänden gerissen und los gings Cool Gestern (22.06.) nun haben wir auf der idyllischen Alm des Wallenröder Pfingstbergs lecker Lieder auf unsren neuen Lieblingsinstrumenten gespielt und Rainer Linden vom hr Rede und Antwort gestanden... Den Beitrag, der bereits heute Mittag (23.06.) über den Äther ging, kann man schon in Bälde auf unsrer HP verlinkt finden.
 
Das Erdinger Weißbier...
Geschrieben von: Thomas Caspar   

VOR der Brauereitour! Bilder, die uns DANACH zeigen, gehören nicht ins Netz ;-)

des is net nur a Pracht fallerah Winken - nein, es gehörte auch zum Wochenendtrip unsres Stammorchesters - aber lest selbst:

Weiterlesen...
 
Dunkel war die Nacht - ein Ton erklang...
Geschrieben von: Thomas Caspar   

Se altimäjt Alpozela!!!... und ich ging allein am Platz entlang. Da hört´ich dich plötzlich vor mir dröh´n und der Ton, der rauskam war so schön:

Du bist Alles für mich, denn ich liebe nur dich: Vuvuzee-la-ha-haaaaaa Cool (Recht frei nach Bata Illic Winken)

Unser Klaus jedenfalls hat das afrikanische Kult-Instrument, welches sich aufgrund der harmonischen Klänge weltweit einer unermesslichen Beliebtheit erfreut Lachanfall, so perfektioniert, dass es auch unsre Freunde im Schweizer Alpenstaat jederzeit von der Alm herab erklingen lassen könnten.

Demnächst mehr hierzu...

 

 
Neuer Vorstand...
Geschrieben von: Thomas Caspar   

... neuer Schwung!

Seit unsrer Jahreshauptversammlung am 27.03.10 haben wir einen neuen Vorstand, mit dem wir bestens gerüstet sind für die kommenden Herausforderungen, denen wir uns - wie immer - sehr gerne stellen. Wir bedanken uns auch noch mal von dieser Stelle bei den ehemaligen Vorstandsmitgliedern. Ein "lecker Bild" Winken des neuen Vorstands findet man hier! (Hierfür besten Dank an M. Wenzel!)

 
Bläserklasse zum TOP-Preis gestartet! Noch Plätze frei!
Geschrieben von: Thomas Caspar   

Gestern ist sie gestartet, unsre 3. Bläserklasse! Einige, wenige Plätze sind noch frei!

Für nur 15€ pro Monat kann man hier erste Schritte auf sämtlichen Blasinstrumenten von Klaus Scheuer, einem der wenigen ausgebildeten Bläserklassenlehrern unsrer Region, erlernen. Ein unschlagbarer Preis, bedenkt man, dass gewöhnlich alleine das Mieten eines Instruments 15€ pro Monat kosten würde. Die Instumente aber stellen wir seitens der OWDBK und der Musikschule Lauterbach unentgeltlich zur Verfügung, so dass dieses super Angebot nicht nur der qualitativ hochwertigen Ausbildung durch Klaus Scheuer wegen konkurrenzlos ist!

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 18 von 29